Wie lange dauert die Behandlung?

Eine Behandlung inklusive Beratung, Vorbereitung und abschliessender Nachpflege dauert je nach Auftrag (es kann nur eine oder auch alle Gesichtspartien gleichzeitig behandelt werden) zwischen 1 und 4 Stunden. Um maximale Natürlichkeit und Haltbarkeit zu erreichen bedarf es 1-2 Nachbehandlungen jeweils innerhalb von 2-3 Wochen.

Ist die Behandlung sicher?

Das von mir weiter entwickelte Professionelle Permanent Make-up ist eine Synergie modernster Technik, geschmackvoller Visagistik, höchster Verantwortung und Sicherheit sowie einer Perfektion bis ins Detail - die maximale Sicherheit bei der Behandlung und im Ergebnis ist gewährleistet.

Ist die Pigmentierung schmerzhaft?

Das ist individuell verschieden. Manche Klient/Innen sind empfindlicher, manche schlafen bei der Behandlung ein. Bei manchen ist es reizvoll, bei anderen kitzelt es. Mit Hilfe von Oberflächen- Betäubung ist es allgemein gut erträglich.

Welche Methode bzw. Technik verwenden Sie?

Ich arbeite meistens mit dem Gerät LONG-TIME-LINER©, bin jedoch an keine Anbieter fest gebunden. Somit wähle ich für verschiedene Bereiche und Herausforderungen immer das optimale Zubehör und die optimale Technik an. Die Pigmentier- und Gestaltungstechnik habe ich aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung weiter optimiert.

Ich verwende Micropigmente höchster Qualität, die nach strengster deutsch-europäischen Gesetzgebung für die humanmedizinische Pigmentierung entwickelt und zertifiziert wurden.

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

Direkt nach der Behandlung ist das Ergebnis bereits sehr schön. Evtl. gibt es Schwellungen, die nach wenigen Stunden vergehen. Ca. 8-10 Tage sollten Sie Sauna, Sonnen und Solarium auslassen, die behandelten Stellen schonen und mit einer speziellen Pflege-Creme versorgen.

Wie lange hält ein Permanent Make-up?

Einige bis viele Jahre - je nach Qualität der Pigmentierung, Hauttyp, Stoffwechsel und Farbe. Eine konkretere Aussage kann ich erst bei einer persönlichen Einsicht tätigen. Beim allmählichen Verblassen kann jederzeit nachpigmentiert "aufgefrischt" werden. Regelmässiges Solarium/Sonnen oder auch Peeling-Behandlungen lassen Permanent Make- up schneller verblassen.

Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es noch?

Ich arbeite mit Medizinern verschiedener Bereiche zusammen (Allgemeinmedizin, Unfallchirurgie, Kieferchirurgie, Hautmedizin usw.). Viele Probleme wie Narben, Lippenspalte, ungleichmässige Formen, Haarausfall im Bereich Augenbrauen und Wimpern u.v.m. können gerade mit dem Professionellen Permanent Make-up sehr gut optisch ausgeglichen werden.

Bis zu welchem Alter kann pigmentiert werden?

Es gibt keine Grenzen nach oben. Meine älteste Klientin, die ihre Augenbrauen, Lidstriche und Lippen hat dezent pigmentieren lassen, ist 87 Jahre "jung-geblieben". Sie sieht natürlich und dezent betont aus und wirkt dank Permanent Make-up viel frischer und jünger.

Was kostet Permanent Make-up?

Das hochwertige Professionelle Permanent Make-up kostet je nach dem zu pigmentierenden Bereich und Aufwand zwischen 320 und 1.200 Euro für eine Gesichtspartie inkl. Nachbehandlungen.

Wie sind die weiteren Kosten in der Zukunft?

Je nach Aufwand kosten die Auffrischungen zwischen 150 á 340 Euro für eine Gesichtspartie. Die Haltbarkeit ist dann ähnlich wie nach der ursprünglichen Hauptbehandlung - mehrere Jahre.

Auf Jahre gerechnet, kostet Sie das Permanent-Make-up zwischen 4 und 10 Euro im Monat.

Sie sehen, auf Dauer gesehen ist Permanent Make-up nicht teuer und es lohnt sich, am Anfang in eine gute Qualität zu investieren.

Wieso gibt es verschiedene Preise auf dem Markt?

Nun, es gibt auch verschiedene Leistungen, Aufwand, Methoden und die damit verbundenen Ergebnisse.

Bitte beachten Sie: der Preis ist wirklich nicht das Wichtigste bei ästhetischen Veränderungen, die jahrelang halten. Es gibt weltweit Tausende von enttäuschten Frauen, die täglich beim Blick in den Spiegel verzweifeln. Diese sind bereit JEDEN Preis zu zahlen und WEIT zu fahren um die Entstellung vom Profi korrigieren zu lassen. Eine gute Qualität und Sorgfalt haben ihren Preis, doch sie zahlen sich auf Dauer gesehen durch die Freude am Ergebnis sowie die Haltbarkeit immer aus.

Worauf soll ich achten beim Permanent Make-up?

Nur und allein auf die Qualität und die Professionalität. Permanent Make-up Anbieter sollten Spezialisten auf diesem Gebiet sein und künstlerisches Zeichentalent besitzen. Ideal ist immer eine spezialisierte Praxis, in der seit Jahren tagtäglich und mit Erfolg NUR Permanent Make-up gemacht wird.

Bevor Sie sich für eine Praxis entscheiden, lassen Sie sich unbedingt Fotos von EIGENEN Arbeiten zeigen. Bei Hunderten von zufriedenen Kunden sind immer genügend dabei, die mit dem Vorzeigen zumindest eines Teilfotos einverstanden sind.

Prüfen Sie die Ergebnisse auf Natürlichkeit, Gleichmässigkeit und Harmonie. Bei schiefen, ungleichmässigen, harten Formen und unpassenden Farben sollten Sie lieber eine andere Praxis wählen!

Was passiert, wenn es schief geht?

Diesbezügliche Informationen erhalten Sie auf der Seite www.gutachterin-online.de.

Wie bekomme ich einen Termin bei Ihnen?

Termine werden telefonisch vereinbart. Bitte rufen Sie uns an unter dieser Telefonnummer:

0951 / 20 24 53.

Jede Klientin, jeder Klient geniesst bei mir volle und ungestörte Aufmerksamkeit.

Beratungstermine bekommen Sie relativ kurzfristig. Behandlungstermine je nach Arbeitsaufwand á in ca. 1-3 Wochen.

 
Presse